... FÜR ..., das heißt ausgeschrieben "Kultur ... FÜR ... humanitäre Hilfe".

Die drei Punkte vor dem ... FÜR ... stehen als Platzhalter für irgend eine kulturelle Veranstaltung, die drei Punkte nach dem ... FÜR ... als Platzhalter für ein humanitäres Hilfsprojekt, dem der Reinerlös der Veranstaltung und eventuelle Spenden zufließen sollen.

Verbindung findet damit das Angenehme mit dem Nützlichen - oder besser: dem oft Notwendigen. Die Platzhalter stehen auch für die Kreativität und Flexibilität in Kultur und humanitärem Engagement.

 

Die Vorsitzenden:

Michael Diestel und Stefan Kritzer